DER IPPC-STANDARD

Die IPPC – In­ter­na­tio­nal Plant Pro­tec­tion Con­ven­tion (Se­kre­ta­ri­at des In­ter­na­tio­na­len Pflan­zen­schutz­über­ein­kom­mens) – hat mit dem in­ter­na­tio­na­len Stan­dard für pflan­zen­ge­sund­heit­li­che Maß­nah­men für Holz­ver­pa­ckung­en – kurz ISPM 15 ge­nannt – ein Re­gel­werk ge­schaf­fen, mit dem sich die ein­zel­nen Staa­ten vor der Ein­schlep­pung un­er­wünsch­ter Forst­schäd­lin­ge schüt­zen kön­nen. Die IVH hat sich zur Ein­hal­tung der IPPC-Richt­li­ni­en ver­pflich­tet und die Zu­las­sung als re­gis­trier­ter Ver­pa­ckungs­be­trieb er­hal­ten. So­mit ist si­cher ge­stellt, dass nur ge­eig­ne­tes Holz ver­wen­det wird und dass eine rei­bungs­lo­se Im­port­ab­fer­ti­gung im Be­stim­mungs­land ge­währ­leis­tet ist.

Die Län­der­spe­zi­fi­schen Re­ge­lung­en und zu Be­ach­ten­den Be­son­der­hei­ten für die Ein­fuhr von Holz­ver­pa­ckung­en fin­den Sie auf der Län­der­lis­te.

Am einfachsten, Sie sagen uns, was Sie zu verpacken haben, und wir ermitteln gemeinsam die optimale Kiste… oder wir bauen sie einfach passend, denn auch Sondergrößen sind kein Problem, auch mit Ringleisten, Beschlägen uvm. Nennen Sie uns Ihren Bedarf, wir haben fast 50 Jahre Erfahrung. Mit Bropack gewinnen Sie einen Partner, der schnell, zuverlässig und flexibel auf Ihre Wünsche reagiert. Wir bieten Ihnen auch gerne den passenden Korrossionsschutz mit an.

Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot, speziell für Ihren Bedarf.